Wie Du mir, so ich Dir!?

Zuviel Aggression, zu wenig Durchsetzungsvermögen?!?
Konflikte  in der Krippe und in der Kindertagesstätte

Zielgruppe:

PädagogInnen in der Krippe und in der Kindertagesstätte

Ihr Nutzen:

Aggressionen sind Teil des menschlichen Verhaltensspektrums und gehören zum (Kindergarten)- Alltag wie Lachen, Singen und gute Stimmung. Bei Aggressionen geht es um die Verteidigung von etwas oder darum, etwas zu erkämpfen.

Wir beschäftigen uns im Seminar mit folgenden Themen:

  • Was hat sich in der Erziehung und in der Kindheit verändert?
  • Wieso wir Aggression zum Zusammenleben brauchen
  • Natürliche Entwicklung von Aggression bei Krippen- und Kindergartenkindern
  • Was für die Entwicklung von Aggressionskompetenz im Gruppenalltag hilfreich ist
  • Welche Art der Kommunikation der Erwachsenen regt zu Lösungen an und ermöglicht Lösungen?
  • Fragen zur eigenen Reflexion im Umgang mit aggressivem Verhalten

Wir arbeiten erfahrungs- und prozessorientiert, im Wechsel von praktischen Übungen, Reflexion, Impulsvorträgen, Einzel,- Kleingruppen- und Plenumsarbeit.

Dauer:

16 UE

 

> zurück zu den Seminaren

 

 

 

 

Systemische Praxis Ute Weyer

| Südanlage 12 | 35390 Gießen | Tel. 06403-9794533